Unterstützen Sie die Arbeit der adompoja Kinderhilfe in Ghana & Togo eV. mit einer Spende oder eine Mitgliedschaft im Verein.



Mitglied werden
Spenden

  • Wie wir helfen

Wie wir helfen

Auftritt in einem Heim in Krautheim
Auftritt in einem Heim in Krautheim

... Durch Trommeln – im wahrsten Sinne des Wortes.

Sana Kpante hat schon etwa vor 15 Jahren mit ihrer Familie -  ihrem Mann Karim Aboudallah und ihren Söhnen Noah und Moses -  begonnen, anlässlich von Stadt- und Schulfesten, in kirchlichen Gemeinden und zu Familienfeiern Trommel-Vorstellungen zu geben. So bestand schon bei der Gründung der 'Adompoja' eine Band aus afrikanischen und fränkischen Trommlern, die unter dem Namen 'Mother of all Nations' bekannt geworden ist.

Heute gibt Sana auch Trommelunterricht für Kinder und Erwachsene. Sie leitet Trommel-Workshops in Wertheim und Karlstadt, wo sich bereits feste Gruppen gebildet haben, die durchaus bühnenreife Darbietungen geben können. So wird die Mother-of-all-Nations-Band immer wieder und auch mit neuen Akteuren auftreten. 

... Durch Spenden. Durch die Auftritte und die Bekanntheit der Tommelgruppe erreichen wir unsere Spender, deren Beiträge die Schulausbildung unserer Kinder mitfinanzieren und erlauben, größere Projekte in Angriff zu nehmen.

... Durch Verkauf der kunsthandwerklichen Waren, die wir direkt von den Ausbildungsstätten unseres Kinderheims in Ghana beziehen.

Besuchen Sie unseren Laden in Bad Mergentheim, Mühlwehrstr. 23! Dort gibt es neben Kleidern, Musik-instrumenten und kleinen Geschenken auch Informationen über Trommelunterricht und Workshops – es können alle mitmachen: Kinder, Jugendliche, Erwachsenen und Ruheständler.