Unterstützen Sie die Arbeit der adompoja Kinderhilfe in Ghana & Togo eV. mit einer Spende oder eine Mitgliedschaft im Verein.



Mitglied werden
Spenden

Der Verein

5 Jahre Adompoja e.V.

... plus 10 Jahre Trommeln der Gruppe 'Mother of all Nations' an Main, Tauber und Rhein zugunsten eines Kinderheimes in Accra, Ghana, ergeben zusammen 15 Jahre!

Im Sommer 2008 gründete eine Gruppe in Deutschland, zumeist in Franken lebender Afrikaner unter der Initiative von Sana Kpante den Verein 'Adompoja, Kinderhilfe für Ghana und Togo'. Sie erfüllte damit den letzten Willen ihrer verstorbenen Schwester Hassana K'abou, welche sie gebeten hatte, das von ihr im Jahr 1996 gegründete Kinderheim in Madina Zonga, einem Stadtteil Accras, der Hauptstadt Ghanas, zu übernehmen und weiterzuführen.

Adompoja wurde im Oktober 2008 von den Behörden als gemeinnütziger, der Entwicklungshilfe dienender Verein anerkannt. Somit sind wir in der Lage, unseren Spendern Steuer begünstigende Spendenbescheinigungen zukommen zu lassen.

Unser Ziel

... ist Hilfe zur Selbsthilfe für 

  • Straßenkinder, die sich bettelnd an den Marktständen herumtreiben,
  • Kinder, die verwaist sind oder deren Mütter nicht in der Lage sind, sie ausreichend zu ernähren,
  • Kinder, die aus Krisengebieten geflüchtet sind und zu uns stoßen,
  • Mädchen, die wegen einer Frühschwangerschaft aus ihrem Familienverband ausgestoßen worden sind.

... ist der Kampf gegen die Beschneidung und Frühverheiratung junger Mädchen,

  • die noch im Kindesalter stehen. Wir verstehen uns als Anlaufstelle, denn die Mädchen werden von uns auswärts untergebracht, um sie vor Verfolgung zu schützen.

Wir geben ihnen eine Schulausbildung, werden handwerklich unterwiesen oder so ausgebildet, dass sie mit 18 Jahren ihr Leben selbstständig meistern können,